Wer ist moveguard?

 Wer ist moveguard?

Im Jahr 2003 ist moveguard aus einem Forschungsprojekt der Deutschen Sporthochschule Köln entstanden und wurde durch das Land Nordrhein-Westfalen finanziell gefördert. Seit zehn Jahren führt moveguard ein individuell angepasstes Personal Training durch und hat mehr als 2.000 Menschen erfolgreich betreut. Für seinen innovativen Beitrag zu Bewegungs-, Sport- und Ernährungsprogrammen hat moveguard mehrere Auszeichnungen erhalten.

Basierend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus dem Forschungsprojekt der Deutschen Sporthochschule Köln wurde der Gesundheitscheck und der individuelle Traingsbegleiter entwickelt. Damit kann der aktuelle Gesundheitsstatus bestimmt und das Training optimal gestaltet werden.

moveguard integriert die neuesten sportwissenschaftlichen und sportmedizinischen Erkenntnissen, langjährige Erfahrung und state-of-the-art-Technologie, um jedem Einzelnen seinen individuellen Trainingsplan zu erstellen. In Zusammenarbeit mit Experten aus Sportwissenschaft und Sportmedizin ist eine wirklich innovative und einmalige App entstanden.

Die Experten von moveguard

Betreut wird das interdisziplinäre moveguard-Expertenteam von Priv.-Doz. Dr. Bettina Schaar, (Institut für Bewegungstherapie und Bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation der Deutschen Sporthochschule Köln, derzeit hat sie eine Vertretungsprofessur an der Universität der Bundeswehr München inne), Stefanie Reimann-Dubbers (Dipl. Betriebswirtin), Geschäftsführerin der moveguard GmbH, Sarah Thys (Dipl. Sportwissenschaftlerin) und Hannes Potreck (Dipl. Sportwissenschaftler).